Das In-Office-Bleaching findet vollständig in der zahnärztlichen Praxis statt und ist die schnellste Methode für weiße Zähne. Oft benötigt der Patient nur eine einzige Sitzung für das gewünschte Ergebnis.

Beim Home-Bleaching wird eine passgenaue Schiene aus Kunststoff individuell für den Patienten angefertigt, die zuhause mit Bleichmittel gefüllt wird und entweder die ganze Nacht oder am Tag für mehrere Stunden für ca. 10 Tage getragen wird.

Internes Bleaching wird bei wurzelbehandelten Zähnen, welche sich dunkel verfärbt haben, angewandt. Das Bleichmittel wird bei dieser Methode direkt in den Zahn gefüllt und nach Erreichen der Wunschfarbe wieder entfernt. Somit wird die Farbe wieder an die umliegenden Zähne angepasst.